Amit Einav, Technische Universität, Vienne